Das Bewerbungsverfahren

Das Verfahren beginnt, indem Sie sich initiativ oder auf eines unserer Stellenangebote bewerben. Unsere aktuellen Vakanzen finden Sie auf unserer Homepage oder einer Jobbörse. Dazu übersenden Sie uns Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail, die im besten Fall aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, allen relevanten Zeugnissen sowie weiteren Nachweisen über Ihre Qualifikation bestehen.

Sie erhalten daraufhin umgehend eine Eingangsbestätigung. Ihre Unterlagen werden von der Personalabteilung gesichtet und an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Nach einer umfassenden Prüfung Ihrer Unterlagen durch beide Abteilungen werden wir unaufgefordert auf Sie zurückkommen. Wir bitten Sie daher um ein wenig Geduld, da wir Ihnen einen qualitativ hochwertigen Auswahlprozess garantieren möchten.

Im Falle einer positiven Entscheidung werden wir Sie zu einem ersten Gespräch in unser Unternehmen einladen. Je nach Position werden vorab Telefoninterviews geführt. Nach einem erfolgreichen persönlichen Erstkontakt erfolgt anschließend ein weiteres Gespräch mit der zuständigen Fachabteilung und der Personalabteilung. Bei Praktikanten und Werkstudenten ist der Bewerbungsprozess in der Regel bereits nach einem persönlichen Gespräch abgeschlossen.

Grundsätzlich verstehen wir ein Gespräch mit einem Bewerber als gegenseitiges Kennenlernen. Dabei stehen Sie und Ihr Werdegang für uns im Mittelpunkt. Je nach Position sollten Sie sich zudem entsprechend vorbereiten und sich vorab mit dem Unternehmen Pernod Ricard auseinandersetzen, da wir gerne mehr über Ihre Motivation, für und mit uns zu arbeiten, erfahren möchten.