MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
Wien, 05. Dezember 2016

Der „Perfect Serve“ zu Weihnachten:
Welche Cocktail-Kreationen perfekt zu Truthahn, Austern und Mousse au Chocolat passen

Bereits lange vor ihrem „großen Tag“, dem 24. Dezember, zerbrechen sich Profi- und Hobby-Köche den Kopf darüber, welches Menü für Heiligabend perfekt wäre. Auch Barkeeper zücken ihre Shaker und Strainer zur Festtagszeit. Beim Premium Spirituosenunternehmen Pernod Ricard Austria legten dieses Jahr Profi-Barkeeper Marcus Philipp (Albertina Passage) sowie das Team rund um Milen Milkov (Loos Bar) Hand an und zauberten sechs festliche Cocktail-Kreationen, die nicht nur köstlich schmecken, sondern auch wunderbar zu beliebten Weihnachtsgerichten passen - „Christmas Perfect Serve“ sozusagen.

Zum klassischen Truthahn…

Eines der wohl beliebtesten Weihnachtsgerichte hierzulande ist der Truthahn. Bei der Füllung wird gerne variiert, die Glasur besteht klassischerweise aus Honig und Senf. Ein Drink, der ebenfalls mit der Süße des Honigs spielt, ist der Elyx Honeyrider. Neben der Premium Qualität von Absolut Vodka - Absolut Elyx - beinhaltet der festliche Drink Lavendel-Vanille-Honig und Perrier-Jouët Champagner. Wer statt Truthahn lieber Ente oder Lamm serviert, sollte dazu ein Glas Perrier-Jouët Blason Rosé reichen. Die intensiven Duftnoten des Rosé-Champagners - Granatapfel, roten Früchte und Blutorange – sowie seine floralen Anklänge ergänzen dunkles Fleisch perfekt.

Zu Kaviar, Austern, Escargots und Jakobsmuscheln...

Wer am Weihnachtsabend auf französische Petit Fours – Ei mit Kaviar, Austern oder Escargots – setzt, bietet dazu den Lillet Nuit Rouge an. Die Kreation auf Basis des französischen Wein-Aperitifs Lillet in Kombination mit Sandeman Ruby Port und Orange Bitters unterstützt den Geschmack der französischen Delikatessen. Als herbere, eher pikante Alternative eignet sich der Elyx Oyster Mary. Hier kommt neben Limetten- und Kirschtomatensaft sowie Salz, Pfeffer und Tabasco auch ein Barlöffel Austernsauce ins Glas. Eine ebenso perfekte Wahl zu Austern, Jakobsmuscheln oder generell Fisch ist und bleibt natürlich der Champagner, hier empfiehlt Pernod Ricard Austria die Qualität Perrier-Jouët Grand Brut.



Zu Cremesuppen…

Von Österreichs Weihnachtstischen nicht wegzudenken ist die Suppe – sie ist, zu recht, eine der beliebtesten Vorspeisen. Dies liegt vermutlich am Variantenreichtum: von der klassischen Frittatensuppe bis hin zu aufwendigeren Kreationen mit Kokosmilch und Hummerschaum - Hobby- und Profiköchen sind keine Grenzen gesetzt. Wird zu Heiligabend eine Cremesuppe serviert, ist der herbe Elyx Clubland die perfekte Drink-Begleitung. Die Kombination der Geschmäcker von wenigen, aber dafür intensiven Zutaten – Absolut Elyx, White Porto und Angostura Bitters – machen den Clubland zu einem wahren Klassiker. Besonders der weiße Portwein harmoniert perfekt mit cremigen Suppen mit Obers.



Zu scharfen Gerichten…

Rum lässt sich hervorragend mit schärferen Gerichten kombinieren – ob nun zur pikanten Suppe, zum scharf gewürzten Braten oder zum mit Chili gespickten Dessert, hier gibt es vielfältige Möglichkeiten. Und da es zu den Weihnachtsfeiertagen ruhig etwas festlicher sein darf, empfiehlt Pernod Ricard Austria den Havana Club Unión. Die Premium Qualität des kubanischen Rums entstand in Zusammenarbeit von Primer Maestro Ronero Don José Navarro und dem berühmten Zigarrensommelier Fernando Fernandez Milian und passt somit nicht nur perfekt zu Scharfem, sondern auch zu einer köstlichen Cohiba.






Zu Mousse au Chocolat…

Eine der wohl beliebtesten – und einfachsten – Dessertvarianten nicht nur zu Weihnachten, sondern zu besonderen Anlässen generell: das Mousse au Chocolat. Besonders gern wird es mit frischen Himbeeren oder Himbeerpüree dekoriert, da der säuerliche Geschmack perfekt zur schokoladigen Süße passt. Die Drink-Empfehlung zum Mousse au Chocolat heißt Elyx Wilde Himbeere und besteht, neben frischen Himbeeren, aus Absolut Elyx Vodka, Holunderlikör und frischem Limettensaft.








Zu Dessertvariationen mit Marzipan…

Ob pur, in Keks- oder Tortenform – Marzipan schmeckt nicht nur zu Weihnachten wunderbar in Desserts. Ein Drink, der die süße Köstlichkeit perfekt kombiniert, sollte zwar zu Marzipan passen, jedoch selbst eine eher säuerliche Komponente mitbringen. Die Empfehlung von Pernod Ricard Austria lautet Elyx Pipeline – ein Cocktailklassiker, gemixt mit Absolut Elyx, Mandelsirup, Ananassaft, frischem Limettensaft und Gurke.








Die Festtagsempfehlungen von Pernod Ricard Austria im Überblick:

Elyx Honey Rider (von Barkeeper Milen Milkov)
3cl Absolut Elyx

3 Barlöffel Lavendel-Vanille-Honig

10cl Perrier-Jouët Champagner

Honig im Vodka auflösen, kaltshaken, Double Strain, Champagner Fill-up

Perrier-Jouët Blason Rosé
Pur

Lillet Nuit Rouge (von Barkeeper Marcus Phillip)
4cl Lillet Rosé
2cl Sandeman Ruby Port
3 Spritzer Orange Bitters
5cl Tonic Water
Lillet Rosé, Sandeman Ruby Port und Orange Bitters in ein mit Eis gefülltes Weinglas hinzufügen und mit Tonic Water auffülle

Elyx Oyster Mary (von Barkeeper Milen Milkov)
4cl Absolut Elyx

1 Barlöffel Austernsauce

0,5cl frischer Limettensaft

10cl Kirschtomatensaft
Salz & Pfeffer
Tabasco
1 Barlöffel Oberskren
Leicht Shaken, Tumbler Straight-up, Wachtelei mit Kaviar als Garnitur

Perrier-Jouët Grand Brut
Pur

Elyx Clubland (von Milen Milkov)
5cl Absolut Elyx

2cl Sandeman White Porto
1 Spritzer Angostura
Rühren

Havana Club Unión
Pur

Elyx Wilde Himbeere (von Milen Milkov)
4cl Absolut Elyx

6 Himbeeren

1cl frischer Limettensaft
2cl Holunderlikör
Himbeeren im Shaker andrücken, shaken, Double Strain, Himbeeren als Garnitur

Elyx Pipeline (von Milen Milkov)
4cl Absolut Elyx

1,5cl Mandelsirup
0,5cl frischer Limettensaft
8cl Ananassaft
2 Gurkenscheiben
Gurkenscheiben im Shaker andrücken, shaken, Gurkenscheiben als Garnitur

 

Presseansprechpartner:

massgeschneidert
Petra Leitner
Endresstraße 112/1/12
1230 Wien
E-Mail: leitner@massgeschneidert.at
Telefon: +43 676 9253485

PDF-Download

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden