MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
Wien, 11. Juli 2016

„Absolut Ländle“: Kunst-Aktion und „fesche Drinks“ im Alten Hallenbad


Während in Schweden Midsommer gefeiert wird, stürmen seit dem 7. Juli und noch bis zum 20. August Musikaffine und Festivalgänger das Areal des Alten Hallenbads in Feldkirch – über die Grenzen hinaus besser bekannt als poolbar-Festival. Rund 25.000 Gäste genießen hier einen Sommer lang Kulturelles von Nische bis Pop. Ein Pflichttermin für den Premium Vodka Absolut, wieder kreativ tätig zu werden und sich auf die Suche nach künstlerischen Talenten aus Österreich zu machen, die beim Feldkircher Festival neben dem musikalischen für das gestalterische Etwas sorgen. Dieses Jahr mit dabei im Ländle sind die mittlerweile international tätigen und bekannten Wiener Künstler BOICUT und Peter Phobia. Die beiden Kreativen stellten ihre Werke bereits in Berlin, London, Luxemburg, Miami, Paris, Madrid, Mexico usw. aus – bevor sie nun die Gäste des poolbar-Festivals mit einem eigens dafür kreierten Kunstwerk überraschten. Vorgestellt am Nacheröffnungstag ist das beeindruckende Werk noch bis Ende des Festivals beim „Turm“ zu sehen.

Inspiriert vom Sommer zeigt das 6 mal 3 Meter große Kunstwerk alles, was das Sommerherz begehrt: weiße und rosafarbene Flamingos treffen einander am Wasser unter Palmen. 2 Tage lang hat die Fertigstellung des Kunstwerks basierend auf einer Skizze, gemalt mit Pinselrollen und Wandfarbe, gedauert. Der Mix aus Abstraktem und Filigranem löst nicht nur Sommergefühle beim Betrachter aus, sondern sorgt für Festivalstimmung pur. „Wir wollten das Gefühl verdeutlichen, das man hat, wenn man auf ein Festival geht. Das Gefühl von Gewusel und Urlaub. Daher auch die Flamingos, sie verkörpern Leichtigkeit und treten immer im Rudel auf, so wie die Festivalgeher beim poolbar-Festival“, so die beiden Künstler BOICUT und Peter Phobia, die bereits öfter für Absolut Vodka im Einsatz waren.

Absolut präsentiert aber nicht nur „fesche Kunst“, sondern feiert auch in punkto Drinkgenuss beim Festival mit. Beim Vorarlberger Fesch’Markt, der parallel zur Eröffnung des Festivals vom 8. bis zum 10. Juli beim Pförtnerhaus stattfindet, wird der „Absolut Fesch on the beach“ - kreiert mit der Prestige-Variante von Absolut, Absolut Elyx – in einer edlen kupfernen Ananas serviert.

 

Presseansprechpartner:

Rückfragehinweis:
Pernod Ricard Austria
Lukas Graser
Schottenfeldgasse 20, 1070 Wien
E-Mail: havana.austria@pernod-ricard.com
Tel.: +43/1/2902818-102

massgeschneidert
Petra Leitner
Endresstraße 112/1/12
1230 Wien
E-Mail: leitner@massgeschneidert.at
Telefon: +43 676 9253485

PDF-Download

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden