MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
Wien, 08. April 2016

Das Revival des „Absolut Vodkatini D'Elyx“: Thomas Feichtner entwirft Drink-Set


Die Zusammenarbeit von Designer Thomas Feichtner und Absolut Elyx, dem handgemachten Single-Estate-Vodka von Absolut, geht in die zweite Runde. Feichtner gestaltete ein Drink-Service-Tool, speziell entworfen für das Revival des „Absolut Vodkatini D'Elyx“, ein mit Absolut Elyx und Vermouth zubereiteter Vodka-Klassiker. Sein reiner und trockener Geschmack wird durch die neue Serviermöglichkeit von Thomas Feichtner, die in ihrem handwerklichen Anspruch das Konzept des Drinks unterstreicht, ergänzt. Noch nie dagewesen ist dabei nicht nur die Glasform (made by Zalto), sondern auch die Form der Kühlung. Zum Einsatz kommt das auf zwölf Stück limitierte Set ab sofort für die Gäste der Wiener Bar „Kleinod“ im ersten Bezirk. Dort wird der traditionsreiche Drink ab sofort zum „feuchtlaten“ Degustationsmenü: Er wird demi-sec serviert mit Beigaben, die den Sinneseindruck der Zunge (sauer, salzig, bitter und süß) unterstreichen.

Eine neue Form des Genießens

Inspiriert von den Ritualen der Wiener Kaffeehauskultur wird der auf einem kupfernen Tablett servierte Drink zu einem zeremoniellen Ereignis. Aus einer Karaffe schenkt sich der Gast den Drink ins kegelförmige Glas ein und hat dabei die Möglichkeit, seinen „Absolut Vodkatini D'Elyx“ zu individualisieren. Aus Betonschälchen kann er aus unterschiedlichen „Flavours” (zitronengespickte Olive, Prosciutto, roter Weintraube und Parmesan) wählen und sich so sein ganz persönliches Geschmackserlebnis kreieren. Eine neue individuelle Art des Genießens entsteht: Eine kulinarische Reise mit Absolut Elyx.

Um dieses besondere Erlebnis zu optimieren, ging Feichtner einem klassischen Dilemma der Drink-Zubereitung auf den Grund. Traditionell wird ein Martini-Cocktail im Glas auf Eiswürfeln gerührt und dann auf Eis serviert. Damit der Drink nach kürzester Zeit nicht durch die schmelzenden Eiswürfel verwässert wird, hat der Designer ein Trinkglas mit besonderem Kniff entworfen: der separate, aus Beton gegossene Sockel wird vor dem Servieren direkt aus dem Tiefkühlfach geholt und dient nicht nur als Glas-Sockel, sondern in erster Linie als Kühlkörper.

Absolut Elyx wird von Hand destilliert und im originalen Kupferkessel von 1921 rektifiziert. Diese manufakturelle Komponente lässt sich auch im Service des „Absolut Vodkatini D'Elyx“ finden. Die Materialien Kupfer, Beton und Glas harmonieren auf natürliche Weise miteinander und sind in traditionellem Handwerk gedrückt, gegossen und mundgeblasen.

Der erste Drink auf Basis eines Degustationsmenüs

Das Drink-Set wurde speziell für die Wiener Bar „Kleinod“ entworfen und kommt dort passend zum Motto der Bar „Spirits to Spirits“ zum Einsatz. Das Kleinod ist eine Bar mitten in der Wiener Innenstadt die nicht nur hochwertige Drinks bietet, sondern „place to be“ für alle ist, die der Clublandschaft entwachsen und auf der Suche nach qualitätsvollem „Weggehen“ sind. Hier bietet sich in der schönen Singerstraße, gleich beim Stephansdom, ein Kaleidoskop flüssiger Juwelen, ein Schmuckstück, eine Perle! Aber noch viel wichtiger, das Kleinod ist ein Ort an dem man sich immer willkommen und wohl fühlt. Eine Auszeit, eine kurze Entführung aus dem Alltag. So hat das Team aus vier Gastronomen mit insgesamt 60 Jahren Branchenerfahrung sich das sensorische Wissen zu Rate gezogen und serviert den Vodka-Drink mit einer Vor-, Haupt- und Nachspeise. Gestartet wird bitter-salzig mit zitronengespickten Oliven, das Dessert ist ein Mix aus Parmesan und Trauben, der Hauptgang wird deftig, fettig und wurstig. Der „Absolut Vodkatini D'Elyx“ selbst ist ein Twist auf die Legende und wird daher nicht „trocken“ oder „feucht“ sondern demi-sec aufgrund der Zugabe von Triple Sec serviert.

Rezept „Absolut Vodkatini D'Elyx“

6,5cl Absolut ELYX Vodka
1cl Burschiks Vermouth Klassik
Halber Barlöffel Pierre Ferrand Triple Sec
Zitronengespickte Olive (Schenkel’s), Prosciutto, rote Weintraube oder Parmesan

Bar Kleinod

Singerstrasse 7 / Ecke Blutgasse, 1010 Wien
Öffnungszeiten:
Mo bis Sa 13:00 bis 04.00 Uhr
Sonntags 16.00 bis 02:00 Uhr
www.kleinod.wien

Presseansprechpartner:

massgeschneidert
Petra Leitner
Endresstraße 112/1/12
1230 Wien
E-Mail: leitner@massgeschneidert.at
Telefon: +43 676 9253485

PDF-Download

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden