MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
06. Oktober 2014

Absolut Vodka: andy warhol edition

Eine Hommage an die legendäre Zusammenarbeit von 1986

Mit der neuen Limited Edition von Absolut zelebriert die Marke die legendäre Künstlerkooperation mit Andy Warhol, die den Auftakt für die Vielzahl an aufsehenerregenden Künstlerkooperationen gab. Inspiriert von der ikonischen Flaschenform war Warhol 1986 der erste Künstler, der Absolut in einem Kunstwerk verewigte und damit Werbegeschichte schrieb. Ob aus den Bereichen Musik, Kunst oder Mode, die enge Beziehung von Absolut zur kreativen Szene hat den schwedischen Vodka zu einer weltweit erfolgreichen Lifestyle-Marke gemacht. Mit leuchtenden Buchstaben auf schwarzer Flasche re-transformiert Absolut mit der Andy Warhol Sonderedition jetzt den Druck des Künstlers wieder in Flaschenform – jeder kann sich so seinen ganz eigenen Warhol nach Hause holen. Die Andy Warhol Edition ist ab dem 1. Oktober 2014 im österreichischen Handel erhältlich.

1986 kreierte Andy Warhol - als Begründer der Pop Art Szene und notorischer Grenzgänger zwischen Werbung, Kunst und Pop Kultur - das erste Kunstwerk für Absolut, das später auch als Werbesujet Aufsehen erregte. Ausgehend vom Studio 54 erlebte Absolut Vodka im New York der 80er Jahre einen wahren Hype, der durch die von Warhol – der Ikone des Nachtlebens seiner Zeit - gestaltete Anzeige richtig explodierte. Der Erfolg dieser Zusammenarbeit gab den Schwung für alle darauffolgenden Kooperationen mit zeitgenössischen Künstlern und Kreativen wie Keith Haring, Damien Hirst, Louise Bourgeois, Annie Leibovitz, Spike Jonze oder der Swedish House Mafia. Inzwischen zählt die Absolut Art Collection rund 850 Werke.

„Die neue Andy Warhol Edition ist die Reproduktion der Reproduktion – und damit wohl ganz im Sinne Andy Warhols, der es liebte die Verbindung zwischen Konsum und Kunst hervor zu heben und den konventionellen Kunstbegriff in Frage zu stellen. Dieses Highlight in unserer Limited Editions-Reihe schafft einen Bogen zum kreativen Ursprung der Marke Absolut, für die seit damals das Thema Kunst fixer Bestandteil ist“, so Friederike Findler, Brand Managerin Absolut Vodka bei Pernod Ricard Austria.

Das Design der Andy Warhol Edition repliziert Warhols Originalwerk in 3D: 1:1 prangt das Absolut Logo in knalligen Lettern in den Farben Pink, Blau, Rot und Gelb auf der schwarz eingefärbten Flasche. Darunter gedruckt finden sich die weiteren Informationen in weißer Handschrift Andy Warhols. Seit 2006 überrascht Absolut Vodka jedes Jahr mit neuen unerwarteten, kunstvollen Designs. Dabei wird nur das Äußere der Flasche umgestaltet, die ikonische Form der ehemaligen schwedischen Apothekerflaschen und der Inhalt bleiben unberührt. Die kreativen Akzente, inspiriert durch Kunst, Mode und modernen Lebensstil machen die Absolut-Kollektionen immer wieder zu begehrenswerten Sammlerstücken und beliebten Geschenken über den Vodkagenuss hinaus.

In Österreich wird der Launch der Andy Warhol Edition von einer breiten Kunstaktion mit innovativen österreichischen Künstlern, Designern und Fotografen begleitet. Dabei wird jeweils eines der berühmten, pointierten Zitate Warhols von den Nachwuchskünstlern visuell und inhaltlich mit einem Augenzwinkern neu interpretiert. An Bord sind das Visual Artist Collective Neon Golden, das Künstler- und Kuratoren- Kollektiv Perfekt World, die Herausgeberin des Indie Magazins Kira Stachowitsch zusammen mit Fotografin Dalia Spiegel, Tätowiererin und Zeichnerin Sam Rulz, Grafikerin Fabienne Feltus und Infografikerin Anna Hazod.

Eine eigene spektakuläre Absolut Warhol Fashion Kollektion, die das Londoner Pop-Art Label The Rodnik Band extra für Absolut Vodka Austria designt, wird beim offiziellen Launch der Flasche am 2. Oktober im Sneak-In in Wien von Designer Philip Colbert und seiner Band persönlich im Rahmen einer Performance präsentiert und ist danach im eigenen Pop-Up Store für jederfrau erhältlich.

Die Andy Warhol Edition wird weltweit in einer Auflage von vier Millionen Flaschen, österreichweit mit 60.000 Flaschen aufgelegt und ist ab 1. Oktober bei KARE Design (Mariahilferstraße, 1060 Wien) und anschließend im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Die Andy Warhol Edition wurde in Zusammenarbeit mit der Andy Warhol Foundation for the Visual Arts in New York entwickelt, die als Verwalter des reichen künstlerischen Erbes Warhols experimentelle, zeitgenössische bildende Kunst fördert. Einen Teil der Einnahmen der Edition spendet Absolut der Stiftung zur Dotierung von Künstlerstipendien.

Zum Launch der Limited Edition haben sich Marcus Philipp (Albertina Passage, Wien) und Tobias Weber (DaCaio, The George Hotel, Hamburg) ebenfalls inspiriert von Warhols Zitaten eigene Drink-Kreationen überlegt.

ABSOLUT BEAUTY
Kreiert von Marcus Philipp (Barchef der Albertina Passage, Wien) als kulinarischer Ausdruck des Warhol Zitats: “If everybody´s not a beauty than – nobody is”

4cl Absolut Vodka
Saft einer Limette
1cl Rose lime
1,5cl Orangenlikör
1 cl Chambord
1 Erdbeere, 1 Blatt Minze

ABSOLUT TOILET SEAT
Kreiert von Tobias Weber (DaCaio, The George Hotel, Hamburg) als kulinarischer Ausdruck des Warhol Zitats: – “I will go to the opening of anything, including a toilet seat.”

4cl Absolut Vodka
Blue Curaçao
Rose Lemonade
Limette

ABSOLUT SOCIAL DISEASE
Kreiert von Tobias Weber (DaCaio, The George Hotel, Hamburg) als kulinarischer Ausdruck des Warhol Zitats: – “I have social disease. I have to go out every night”

3cl Absolut Vodka
2cl Aurum
1,5cl Limettensaft
1cl Creme de Mure
1 Zitronenzeste

ABSOLUT MAKAVA ART
Kreiert von Marcus Philipp (Barchef der Albertina Passage, Wien) als kulinarischer Ausdruck des Warhol Zitats: “Art is what you can get away with“

5cl Absolut Vodka
1,5cl Rose lime
1,5cl Galliano
0,5cl Limettensaft
3cl Makava

Presseansprechpartner:

massgeschneidert
Mag. Petra Leitner
Endresstraße 112/12, 1230 Wien
1210 Wien
Telefon: 0676/925 34 85

PDF-DOWNLOAD:

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden