MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
02. Mai 2014

"Bring your poolbar-Accessoire!"

Das Poolbar-Festival und Absolut suchen die kreativsten Festival-Utensilien

Badehose, Sonnenhut, Sitzkissen, Flip Flops - was die ultimativen poolbar-Festival- Utensilien eingefleischter Fans sind, soll im Rahmen einer Kunst-Aktion - initiiert von Absolut - herausgefunden werden. Festivalgeher der letzten Jahre sind aufgerufen, die schrägsten persönlichen Gegenstände, die sie mit dem poolbar-Festival verbinden, am 9. Mai vor Mitternacht in die Pratersauna mitzubringen. Das Kreativ-Kollektiv Kompott wählt daraus die außergewöhnlichsten 15, die von ihren Besitzern gegen eine Flasche der neuen Absolut Limited Edition 'Absolut Berlin' und ein Goodie-Bag eingetauscht werden können. Die Objekte werden Teil einer Skulptur, die Kompott beim Festival in Wien vom 8. bis 10. Mai 2014 und in Feldkirch vom 4. Juli bis 17. August, ausgestellt wird.

Die schwedische Vodka Marke verwirklicht im Rahmen einer Kooperation mit dem renommierten poolbar-Festival erneut eine innovative Idee mit heimischen Kreativen. Das Künstler-Kollektiv Kompott wird im neu-eröffneten, so genannten Co-Makingspace „Werksalon“, die erste Absolut poolbar-Skulptur schaffen, die durch die Inkorporation persönlicher Memorabilia und Gebrauchsgegenstände der Fans an vergangene Poolbar-Festivals erinnern soll. Um das zu realisieren sind viele persönliche Gegenstände notwendig. Daher sind alle Festival-Fans aufgerufen an der Accessoire- Eintausch-Aktion teilzunehmen.

So unterschiedlich und vielfältig die Kreativ-Kooperationen des schwedischen Vodka Labels sind, so haben sie doch alle eines gemeinsam: Im Mittelpunkt stehen die Interaktion mit den Künstlern und der kreative Ausdruck einer Idee.

Bring your poolbar-Accessoire Am 9. Mai 2014, Pratersauna, Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien

Über Kompott

Kompott steht für die Konzeption, Kreation und Umsetzung im Bereich Design und Architektur. Die Stärken der umtriebigen Architektur-Absolventen der Universität Innsbruck liegt im Speziellen darin die kreativen Grenzen der klassischen Architektur zu überschreiten und die Brücke zu erlebbarem Design zu schlagen. Unter dem Dach „Kompott“ wurden bereits zahlreiche Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich umgesetzt - vom Möbeldesign aus Karton bis zum Energieautonomiedorf. Das Projekt „Feldhotel“, bei dem ein temporäres und zugleich öffentliches Wohnzimmer für Veranstaltungen und Vorträge entstand, wurde erst im kürzlich, im Spätsommer 2013, erfolgreich gestartet. www.kompott.io

Über das poolbar-Festival

Das poolbar-Festival in Feldkirch begeistert während fast sieben vielseitigen Wochen ca. 22.000 BesucherInnen aus ganz Europa mit frischen und hochwertigen Alternativ- und Popkultur- Events. Seit mehreren Jahren gibt es auch einen Wiener Ableger: das Festival „poolbar mit pratersauna“, bei dem genauso stilgerecht mit Pool und Bar „Kulturelles von Nischen bis Pop“ geboten wird. Vom 8. - 10. Mai 2014 werden wieder ca. 3.000 BesucherInnen erwartet, die in den Genuss des gewohnt hochkarätigen musikalischen Line-Ups 2014 mit Hercules & Love Affair, Guy Gerber, Gerard und vielen anderen kommen. Außerdem Teil des Konzeptes: poolbar Architektur, Poetry Slam, Mode und Kunstinstallationen sowie am Samstagnachmittag „Brunch mit Badehose“ mit FM4-Ikone John Megill.

Über den Werksalon

Über den Werksalon Ideen verwirklichen und „nutzen statt besitzen“! Der Werksalon Wien bietet Raum, Workshops und eine Community-Werkstatt für Handwerk, Design und Kunst. UserInnen können sich langfristig oder auch nur für ein Projekt in offene Ateliers und die Holz-Werkstatt einmieten. Für GründerInnen gibt´s zusätzlich Business-Support & Marketing, monatliche Buchhaltungs- Coachings und Workshops zur Selbständigkeit.www.werksalon.at

Presseansprechpartner:

massgeschneidert
Mag. Petra Leitner
Telefon: +43 676 9253485
Endresstraße 112/1/12
A-1230 Wien

E-MAIL:

leitner@massgeschneidert.at

PDF-DOWNLOAD:

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden