MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
17. April 2014

Sandeman holt drei Mal Gold und zwei Mal Silber

Sandeman gewann die meisten Port-Medaillen beim Weinwettbewerb „Vinalies Internationales“ und unterstreicht damit einmal mehr seine Position am Markt.

Gleich drei Sandeman Qualitäten holten in Frankreich Gold: Sandeman Porto Founders Reserve, Sandeman Porto Imperial Reserve und Sandeman Porto Late Bottled Vintage 2009. Sandeman ist somit der große Gewinner des Weinwettbewerbes des französischen Önologenverbandes „Vinalies Internationales 2014“. Aber nicht genug, so wurde Sandeman auch noch mit zwei Silbermedaillen ausgezeichnet.100 Juroren haben von 01. bis 05. März 2014 im Rahmen des in Paris ausgetragenen renommierten Wettbewerbes „Vinalies Internationales 2014“ rund 3.500 Weine aus aller Welt verkostet und entschieden.

Aber auch der Sandeman Porto Vintage 2011 freut sich: der Portwein setzte sich bei der Blindverkostung des „Tasted Journal Germany“ mit seiner natürlichen Süße durch und wurde von den zwei besten Sommeliers der Welt mit 94 Punkten bewertet. Somit zählt er zu den Top 200 Weinen weltweit.

„Die Auszeichnungen spiegeln die hohe Qualität wider, die bei unseren Konsumenten seit Jahren geschätzt wird. Sie zeigen einmal mehr, dass Sandeman bei einem starken internationalen Bewerberfeld regelmäßig bei Wettbewerben im Ausland überzeugen kann.“, so Lukas Graser, Brand Manager bei Pernod Ricard Austria.

Auszeichnungen für Sandeman von Pernod Ricard im Überblick

Sandeman Porto Founders Reserve (Goldmedaille)
(Vinalies Internationales France)

Sandeman Porto Imperial Reserve (Goldmedaille)
(Vinalies Internationales France)

Sandeman Porto Late Bottled Vintage 2009 (Goldmedaille)
(Vinalies Internationales France)

Sandeman Vau Vintage Bottled Vintage 2002 (Silbermedaille)
(Vinalies Internationales France)

Sandeman Vintage 1999 (Silbermedaille)
(Vinalies Internationales France)

Sandeman Porto Vintage 2011 (94 Punkte)
(Tasted Journal Germany)

Presseansprechpartner:

Lukas Graser, Brand Manager
Pernod Ricard Austria GmbH
Tel.: +43 1 2902818 108

E-MAIL:

havana.austria@pernod-ricard.com

Clemens Swatonek
Dialogium Agentur für Kommunikation
Altgasse 23/7
1130 Wien
Tel.: 01/81 30 222

E-MAIL:

swatonek@dialogium.at

PDF-DOWNLOAD:

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden