MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
15. November 2013

Der Mixologe des Ritz Carlton präsentiert die Festtagscocktails 2013

In Vorfreude auf die kommenden Feste hat Lukas Hochmuth, neu prämierter Sieger des Havana Club Grand Prix, exquisite Cocktailträume mit den edlen Spirituosen aus dem Hause Pernod Ricard Austria für unvergessliche Momente kreiert.

„Besondere Anlässe verlangen nach Cocktails, die das gewisse Etwas haben. Hochwertige Spirituosen sind ein Muss und aussergewöhnliche Rezepturen geben alten Klassikern eine spannende Note oder setzen neue Trends“, so Mag. Doris Kurzbauer, Marketingleiterin Pernod Ricard Austria. Auch in den aktuellen Cocktail-Kreationen sind Prestige Marken fixer Bestandteil: ABSOLUT Elyx Vodka, Havana Club 7yo Rum, Beefeater 24 Gin und Chivas 18yo Whisky veredeln die Drinks.

Festlich-schicke Cocktails von Lukas Hochmuth...

Von ausgelassenen Festen, stilvollen Dinner-Gesellschaften bis hin zum gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden am knisternden Kamin, der Bar-Newcomer mit Auslandserfahrung Lukas Hochmuth hat Eigenkreationen zum Nachmixen für zu Hause komponiert. Nachahmen unbedingt erwünscht! Besonderes Augenmerk hat Hochmuth dabei auf nuancierte, auf die einzelnen Geschmacksnoten konzentrierte Kompositionen ohne viel Pomp gelegt. Die Garnitur bleibt reduziert und verzichtet entsprechend der aktuellen Cocktail-Kultur auf übertriebende Signale.

Die Eigenkreationen im Detail

Royal 24, ein durch Beefeater 24 geadelter Champagner Cocktail als der Silvester Drink 2013 für alle, die ihrer Party besonderen Stil schenken wollen. Nicht weniger königlich ist auch unser Serviervorschlag: ein Platin verzierter Champagner-Kelch, den auch Queen Elizabeth für besondere Feste aus dem Geschirrschrank holt.

Festliches Flair fürs weihnachtliche Beieinandersitzen verströmt Holy Evening mit Havana Club 7yo im Weihnachtskugel-ähnlichen Glas. Er ist verfeinert mit Preiselbeermarmelade, Hartls Haselnuss-Öl und bekommt als Deko geriebene Muskatnuss.

Lillet White Americano besticht als deliziöser Aperitif durch eine zart-herbe Note und die unverwechselbare Leichtigkeit von Lillet Blanc. Ein genussvoller Start in einen feierlichen Abend ist garantiert.

Mit einer ABSOLUT Elyx Dirty Bloody Mary erweist Lukas Hochmuth einem unschlagbaren Klassiker seine Referenzen und interpretiert ihn insofern neu, dass er amerikanische Cocktail-Kunst aus seiner Auslandserfahrung in Florida einfließen lässt. Er wird aufgepeppt mit gepressten Oliven, frisch geriebenem Kren oder auch Hartls Chilikern-Öl.

Puritisch ist die Whisky-Kreation mit Chivas 18yo. „Black & Gold“ bekommt neben dem Prestige Whisky eine Kombination aus dunklem Schokolikör und Orange Bitters und wird auf einem großen Eisball – ebenfalls ein Trend in der aktuellen Cocktailkultur – serviert.

...formvollendet serviert
Die Cocktails schmeicheln nicht nur dem Gaumen, sondern verbreiten serviert in erlesenen Gläsern festliche Atmosphäre. Gäste wollen mit all ihren Sinnen unterhalten sein und zum perfekten Genuss gehört die stilgerechte Präsentation unbedingt dazu. „Denn“, so Mag. Marcus Fried vom exquisiten Stamm Concept Store: „Feiern bedeutet Genuss, Stimmung und Stil.“

D-bar im Ritz Carlton
Eine klassische in Rot und Schwarz gehaltene Bar, in der der ausgezeichnete Barman Lukas Hochmuth die Klassiker der Barkunst und eigene Kreationen serviert.

Die Drink-Rezepte

1) Royal 24 (Silvester-Drink)
4cl Beefeater 24
2,5 cl frisch gepresster Grapefruitsaft
1,5 cl Zuckersirup
2 dashes Peychauds Bitter

Alles Zutaten auf Eis shaken, double strainen und mit Champagner aufgießen. Eine Grapefruitzeste mit essbarem Goldlack besprühen und mit einer Nelke fixieren.

2) Holy Evening (Weihnachts-Cocktail)
6cl Havana Club 7yo
2 Barlöffel Preiselbeermarmelade
½ Barlöffel Hartls Haselnussöl
1cl Sandeman Fino Sherry
2cl Chambord
2cl Limettensaft frisch gepresst

Auf Eis shaken und dann ohne Eis ins Glas gießen, Muskatnuss darüber reiben und servieren.

3) Lillet White Americano (Aperitif)
5cl Lillet blanc
2,5 cl Suze
2dashes Orange Bitter

Zutaten auf Eis rühren, mit einem Schuß Perrier-Jouët Champagner veredeln und servieren. Als Garnitur dienen Granatapfelkerne und eine Zitronenzeste.

4) Black & Gold (Digestif)
6cl Chivas 18yo
2,5cl dunkler Schokoladelikör
3 dashes Orange Bitters

Auf Eis rühren und mit einem Eisball servieren.

5) ABSOLUT Elyx Dirty Bloody Mary
6cl ABSOLUT Elyx
2cl Zitronensaft frisch gepresst
2cl Olivenlacke
15cl Tomatensaft
1 Barlöffel Kren
Frisch gemahlener Pfeffer 4 Umdrehungen
Ein paar Tropfen Hartls Chilikernöl
Ca. 10 Oliven ohne Kern pressen
Selleriesalz 4x schütteln
1 Barlöffel Worcester Sauce

Alle Zutaten auf Eis rollen (d.h. von einem Teil des Shakers ca. 5-6 Mal in den anderen Teil gießen – nur so vermixen sich die Zutaten perfekt und werden nicht verwässert), anschließend ins Glas mit Eis geben und mit Oliven und Gurkenscheiben garnieren.

Stilvolle Gläser für köstliche Drinks

1) „Splendid“ von Moser: Champagnerkelch (Drink Royal 24) Dieser äußerst delikate mit Platin verzierte und handgravierte Champagnerkelch von 1911 ist Teil eines der berühmtesten Gläsersets dieser Welt. 1947 schenkte Edvard Beneš eine gewidmete Version der zukünftigen Queen Elizabeth II zur Hochzeit. EUR 210,00 erhältlich bei Stamm

2) „Reset“ von Thomas Feichtner für Stamm: Tumbler (Drink Holy Evening) In Zusammenarbeit zwischen dem österreichischen Designer Thomas Feichtner und Stamm entstand 2009 ein modernes, zeitgenössisches Glas-Set mit einer unverwechselbaren Formensprache. Der spielerische Bruch mit gewohnter Ästhetik ohne Abstriche bei der Funktionalität zu machen, ist das Kennzeichen von Reset. EUR 48,00 erhältlich bei Stamm

3) „100 Points“ von James Suckling für Lalique: Degustationsglas (Drink Lillet White Americano) Weinkritiker-Papst James Suckling hat für Silvio Denz, den Besitzer der weltbekannten Kristallmanufaktur Lalique und Produzent hochwertiger Weine, das perfekte Degustationsglas für Rot- und Weisswein gleichermaßen designt. Der geschliffene und zart geschwungene Stil machen das Glas auch ästhetisch zu einer Besonderheit. EUR 100,00 erhältlich bei Stamm

4) „Maharani“ von Moser: HiBall Glas (Drink ABSOLUT Elyx Dirty Bloody Mary) Der damalige K.u.K Hoflieferant Moser aus Karlsbad, der auch heute noch zahlreiche Königshäuser ausstattet, hat dieses Glas 1895 als Teil des Hochzeitsservice des Maharadschas von Navancore entwickelt. Das Glas ist handgraviert und mit 18 Karat Gold verziert. EUR 279,00 erhältlich bei Stamm

5) „Harmonie“ von Baccarat: Whiskey Tumbler (Drink Black & Gold) Klassisch und zeitlos sind diese handgeschliffenen Whiskey Tumbler im Set mit passender Karaffe und Eiswürfelbehälter. EUR 83,00 erhältlich bei Stamm

Presseansprechpartner:

Agentur massgeschneidert
Mag. Petra Leitner
Telefon: +43 676 925 34 85
Endresstraße 112/12, 1230 Wien
A-1210 Wien

E-MAIL:

leitner@massgeschneidert.at

PDF-DOWNLOAD:

Diese Pressemitteilung als PDF downloaden