MEDIA

PRESSE ARCHIV

ALLE MELDUNGEN

AKTUELLER MONAT

Meldungen nach Datum sortieren
11. Juli 2013

SALUT FÊTE NATIONAL

Nicht unter dem Pariser Arc de Triomphe sondern nahe dem Wiener Schwarzenbergplatz lässt die französische Community in Wien ihren wichtigsten Feiertag über die Bühne gehen. Nicht Paraden stehen im Mittelpunkt sondern eine Ode an den Genuss.

Trés chic stoßen Stéphane Gompertz, französischer Botschafter in Wien, Celine Garaudy, CCFA-Generalsekretärin und wichtige Repräsentationen französischer (Unternehmens)Kultur in der französischen Botschaft in Wien mit dem erfrischenden französischen Weinaperitif Lillet auf ihren Ehrentag an. Auch die Wiener Gastronomen feiern mit ihren Gästen mit.

Er hat seinen Ursprung in einem kleinen Dorf mit 2.645 Einwohnern nahe Bordeaux. Lillet ist ein elegant, geschmackvoll und vielfältig einsetzbarer Weinaperitif, der „savoir vivre“ versprüht. Kein Wunder also, dass die französische Community ihn als idealen Begleiter für den diesjährigen Nationalfeiertag auserkoren hat.

Und nicht nur die Franzosen schwören auf ihn. In unterschiedlichsten Variationen zubereitet, wird er auch am 14. Juli 2013 in heimischen Lokalen und Bars genossen. Klaus Rockenbauer vom „Domizil“ in der Marxergasse etwa findet den Geschmack nicht nur chic sondern einfach „leiwand“. Er bietet seinen Gästen derzeit Lillet in drei verschiedenen Variationen an: als Lillet Spritz, Lillet La vie en rose und Lillet Wildberry mit Minze. Santé und einen schönen Nationalfeiertag!

Presseansprechpartner:

Petra Leitner
Telefon: +43 1 290 28 18-100
Brünner Straße 73, Haus B
A-1210 Wien

E-MAIL:

presse@pernod-ricard-austria.com