EVENTS NEWS MÄRZ 2014

Perrier-Jouët – Trendsetzend und weltweit erfolgreich

Obsession der Exzellenz in Verbindung mit Anmut und Eleganz erneut bestätigt

Seit über zwei Jahrhunderten setzt das 1811 gegründete Champagnerhaus Perrier-Jouët in Epernay auf absolute Perfektion und höchste Qualität. Diese vollkommene Hingabe wurde erneut belohnt und ausgezeichnet:

Das einflussreiche internationale Handelsmagazin für Wein- und Spirituosen, Drinks International, gab bekannt, dass Perrier-Jouët die bestverkaufte Champagnermarke 2013 ist.

Dieses hervorragende Ergebnis wurde bei einer weltweiten Umfrage unter den 50 führenden Bars der Welt erzielt. Perrier-Jouët wurde nicht nur als erfolgreichste Champagnermarke aus Vertriebsperspektive hervorgehoben, sondern findet sich ebenfalls an zweiter Stelle der trendigsten Champagner. Diese Liste der trendigsten Champagner enthält jene Marken, die die Phantasie der internationalen Konsumenten ansprechen und von Kunden in zunehmendem Maß explizit verlangt werden.

Die Auswahl wird von führenden Bar-Experten getroffen; dazu gehören unter anderem: Salvatore Calabrese, Dale DeGroff, Gary Regan, Dave Wondrich, Phil Duff, Dre Masso, Tomas Estes und Ann Tuennerman. Lucy Britner, die Editorin von „The World’s 50 Best Bars“, drückte Ihre Meinung wie folgt aus: „ Als eine der meistverkauften oder trendigsten Marken auf dieser Liste genannt zu werden bedeutet, dass Sie in einigen der weltweit besten Bars Wellen schlagen.“

Diese ausgezeichnete Meinung über Perrier-Jouët teilen auch andere Experten, wie die hochwertige Einschätzung des Wine Enthusiast beweist. Perrier-Jouët erhielt für den kürzlich veröffentlichten Cuvée Belle Epoque 2006 eindrucksvolle 95 von 100 Punkten. Roger Voss, der Champagner Spezialist des Magazins, beschreibt den im Herbst veröffentlichten Perrier-Jouët Cuvée Belle Epoque 2006 als einen „vollmundigen und reifen Wein der einige Röstaromen, sowie köstliche Apfel- und Pfirsicharomen beinhaltet“.