1815

1848

1866

1872

1985

1989

1995

2000

2014

Der 24-jährige Apotheker Ausano Ramazzotti kreiert aus verschiedenen Kräutern und extrafeinem Alkohol einen besonders milden Kräuterlikör. Er bietet den Halbbitter (italienisch: „amaro“) in seinem Geschäft als Heilmittel zum Verkauf an. Die wohltuende Wirkung und der besondere Geschmack des Amaro sprechen sich schnell herum.

Die Entstehung der ersten Kaffeehäuser animiert Ausano Ramazzotti dazu, nahe der Mailänder Scala ein eigenes Lokal zu eröffnen. Statt Kaffee serviert er seine Likör-Kreation, die mittlerweile auch seinen Namen trägt. Mit seiner Leidenschaft macht Ausano Ramazzotti zu einer Marke, die für höchste Qualität und einzigartigen Geschmack steht.

Nach seinem Tod führen Ausanos Enkel Enrico, Carlo, Ausano und Antonio das Geschäft fort. Die Gebrüder Ramazzotti (italienisch: „Fratelli“) bauen den Vertrieb aus und machen Ramazzotti zu einer national erfolgreichen Produktmarke.

Um der steigenden Nachfrage nach Ramazzotti gerecht werden zu können, wird die Produktion in die Via Canonica verlegt. Der größere Neubau ist 80 Jahre lang Heimat des Unternehmens.

Pernod Ricard übernimmt auch in Deutschland den Vertrieb der Marke Ramazzotti.

Kontinuierliche Werbemaßnahmen tragen zur weiter steigenden Beliebtheit des Amaro bei.

Da man erneut an Kapazitätsgrenzen stößt, wird die Produktion von Ramazzotti in die nahe gelegene Provinz Asti verlegt. Die Untermehmenszentrale verbleibt im Herzen Mailands auf dem berühmten "Corso Buenos Aires".

Mit Ramazzotti Menta bringt Ramazzotti im Oktober eine mit frischer Minze hergestellte, belebende Variante des Amaro auf den Markt.

Aperitivo Rosato eröffnet ein ganz neues Kapitel in der Ramazzotti Geschichte. Der erste Aperitif des Unternehmens begeistert durch Leichtigkeit, Fruchtigkeit und Flexibilität. Die einzigartige Kombination von Hibiskus und Orangenblüten ermöglicht die Kreation diverser erfrischender Drinks für jeden Geschmack.

Ramazzotti wird heutzutage auf der ganzen Welt gerne getrunken. Ihren Anfang nahm die Erfolgsgeschichte des beliebten italienischen Kräuterlikörs zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Mailand.